Förderkreis - Pickhardshammer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Förderkreis

Dokumentation


FÖRDERKREIS

Am 26. September 1997 wurde in der Gaststätte „Zum Kühlen Grunde“ in Orpethal der FÖRDERKREIS PICKHARDSHAMMER auf Initiative der Herren Prof. Dr. Neumann Marburg (Oberkonservator Landesamt für Denkmalpflege Hessen), Dr. Welteke Arolsen (Waldeckischer Geschichtsverein e.V.), Manfred Steiner (Erster Kreisbeigeordneter) und Dr. Hans-Jürgen Römer (Heimat- und Verkehrsverein Wrexen e.V.) gegründet.

Die siebenGründungsmitglieder sind:

Wilhelm Runte sen., Wilhelm Runte jun., Rainer Runte und Reinhold Wohlgemuth aus Orpethal, Dr. Hans-Jürgen Römer und Günter Reich aus Wrexen und Stefan Bolte aus Rhoden.

An der Gründungsversammlung nahmen u. a. weiterhin teil:

Dr. Welteke, Ludwig Schäfer, Erwin Brüne (Waldeckischer Geschichtsverein); H. Friele (Stadt Diemelstadt); W. Boese, I. Hesse, F.K. Pies (Ortsbeirat Orpethal)

Zur Zeit hat der Förderkreis insgesamt 25 Mitglieder, darunter sind der Waldeckische Geschichtsverein e.V. und der Heimat- und Verkehrsverein Wrexen e.V..

Der FÖRDERKREIS PICKHARDSHAMMER ist als gemeinnütziger Verein in das Vereinsregister eingetragen.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü